Informationsabend und Tag der offenen Tür an der St. Ursula-Schule

Gymnasium in Trägerschaft der Stiftung Kath. Schule in der Diözese Hildesheim

Die St. Ursula-Schule, das Gymnasium in Trägerschaft der Stiftung Katholische Schule in der Diözese Hildesheim, lädt herzlich zu einem Informationsabend und einem Tag der offenen Tür ein.

Der Informationsabend findet am Donnerstag, 20.02.2020, um 19.00 Uhr (für Eltern) im St. Ursula-Forum, Gebäudetrakt B, Simrockstr. 20, 30171 Hannover statt.

Der Tag der offenen Tür ist am Freitag, 21.02.2020 von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr (für Familien und alle Interessierten) in unserer Schule, Simrockstraße 20, 30171 Hannover.

Auf beiden Veranstaltungen informieren wir über unsere Schule und den gymnasialen Bildungsweg. Die St. Ursula-Schule Hannover bietet ein breites Unterrichtsangebot und legt Wert auf Allgemeinbildung.

Die Europaschule steht in Kontakt und Austausch mit 16 europäischen Partnerschulen und unterhält weitere Partnerschaften weltweit.

Durch viele Arbeitsgemeinschaften, Förderunterricht, Projekte und Teilnahme an Wettbewerben auf musischem und wissenschaftlichem Gebiet, ein Betreuungsangebot am Nachmittag und die Individualisierung der Schulzeit (Abitur nach 9 oder 8 Jahren am Gymnasium) fördert sie ganzheitliche Entwicklung und die individuellen Interessen und Begabungen der Schülerinnen und Schüler.

Die Schule in der Tradition des Ursulinen-Ordens gestaltet das Schulleben aus dem Selbstverständnis des christlichen Glaubens heraus. Sie engagiert sich weltweit im sozialen Bereich.

Weitere Informationen zur Schule und zur Anmeldung finden Sie unter:

www.st-ursula-schule-hannover.de