Der Pfarrgemeinderat informiert - aus der Sitzung 05.09.2019

Für die Bereiche: Kinder und Jugend, Liturgie, Angebote für Erwachsene und Angebote für Brautpaare sollen in folgender Zeit neue Schwerpunkte gesetzt werden bzw. Bestehendes intensiv weitergeführt werden.

Aktuelles aus dem Pfarrgemeinderat

 

Der PGR hat sich neben den laufenden Tätigkeiten für die nächsten Monate folgende Themenschwerpunkte gesetzt:

 

Kinder und Jugend:

Die Fortsetzung des Programms für Jugendliche sollen gemeinsam mit dem Jugendausschuss für das nächste Jahr entwickelt werden.

 

Liturgie:

  • Krankensalbungsgottesdienste sollen regelmäßig (zweimal im Jahr angeboten werden);
  • ein Hochzeitserinnerungsgottesdienst mit Paarsegnung für die Brautpaare des letzten Jahres ist jeweils um den Valentinstag vorgesehen;
  • der Jahresgedenkgottesdienst (im November) und der Lichtergottesdienst (mit der neuen Osterkerze in der Woche nach Ostern) im Kolumbarium soll in Zusammenarbeit mit dem Trauerbegleitungsdienst weiterbestehen bzw. weiterentwickelt werden;
  • die Möglichkeiten von Gemeindewallfahrten sollen in den Blick genommen werden.

 

Angebote für Erwachsene:

Eine Aktionsgruppe zum Austausch für Begegnung, gemeinsame Freizeitgestaltung.......

Starttermin:  25.10.2019, um 19:30Uhr in St Martin: Treffen - Essen - Planen, ein Abend mit Folgen?

 

Glauben:

Hier wird es ein Angebot "Starterkit" für Brautpaare geben.