Trauerbegleitung Kolumbarium

Seit der Eröffnung des Kolumbariums 2010 stehen zu den Öffnungszeiten die ausgebildeten Ehrenamtlichen der Trauerpastoral den Angehörigen und Freunden der mittlerweile über 300 im Kolumbarium beigesetzten Verstorbenen als Gesprächspartner zur Verfügung. Für viele Angehörige und Besucher werden die Ehrenamtlichen der Trauerpastoral zu einer Konstante auf ihrem Weg der Trauerbewältigung.

Das Ehrenamt der Trauerpastoral im Kolumbarium Hl. Herz Jesu ist in Deutschland einmalig. Für den einfühlsamen Umgang mit den Trauernden erhalten die Ehrenamtlichen eine aufgabenorientierte Ausbildung, unterstützt durch monatliche Teambesprechungen und regelmäßige Teambildungsangebote. Die Gruppe organisiert sich autark und arbeitet mit großem Engagement, gegenseitigem Respekt und Hilfsbereitschaft – jeder kann sich auf den anderen verlassen.

 (aus der Presseerklärung Kolumbarium zum Tag der offenen Tür, 06. April 2019)

Kontakt:

Maria Grieß

Telefon: 0174 941 0102

Email: maria.griess(ät)gmx.de