Die Protokolle

Hier können Sie sich über die Inhalte der Arbeit im Pfarrgemeinderat informieren!

Protokolle aller Sitzungen können im Pfarrbüro St. Martin eingesehen werden.

Die Sitzungstermine des Pfarrgemeinderats werden jeweils im Pfarrbrief angekündigt. Die Sitzungen sind öffentlich.

Sitzungen 2016

Siebte Sitzung des Pfarrgemeinderats am 21. Januar 2016

Zwei Themen standen neben einiger Berichte von absolvierten Veranstaltungen im Mittelpunkt der Sitzung. Zunächst ging es um die Bitte des Dekanatspastoralrats, eine Aufstellung der Gemeindearbeit, der Situation in der Pfarrei sowie der Zukunftsprognosen für die Kirchstandorte zu formulieren. Pater Paul wird alles zusammen fassen und eine erste Leseversion an alle Pfarrgemeinderats-Mitglieder verschicken, die mit Anmerkungen und Ergänzungswünschen versehen werden kann. Das fertige Schreiben dient dem Bistum sowie dem Dekanatspastoralrat für die Planung der Gemeindesituationen in der Region Hannover in den kommenden 10 Jahren, wenn die Zahl der Hauptamtlichen weiter zurückgehen wird.

Des Weiteren gab es verschiedenes aus den Ausschüssen Ökumene (Rückblick auf das Interreligiöse Friedensgebet sowie Ausblicke auf die Gottesdienste an Christi Himmelfahrt und Pfingsten) und Caritas (Geburtstagsbesuche, Weltgebetstag der Frauen) zu berichten.

Im Rahmen der nächsten Sitzung sollen in einem allgemeinen Teil die aus den Ergebnissen des letzten Klausurtages resultierenden Projektthemen erörtert werden.

 

Achte Sitzung des Pfarrgemeinderats mit Tagung der Sachausschüsse am 03. März 2016

Es erfolgten die Arbeit an laufenden Projekten sowie ein Rückblick auf die Themen, die aus dem Klausurtag im Mai 2015 resultieren. Im Rahmen der Sitzung stellte sich Diakon Wilhelm Fleer vor.

Sitzungen 2015

downloaden