01.12.2009 Einbau des Objektschutzes


Die sensiblen Objekte wurden abgedeckt und eingeschalt, damit sie durch die Umbauarbeiten kein Schaden nehmen können. Architekt Geritt Gessler und Audiodesigner Wolgang Kintscher besprechen die Akkustikplanung.

01.12.2009 Kolumbariumsausschuss


In der abendlichen Sitzung des Kolumbariumsausschusses wird die Bestuhlung anhand von Prototypen beschlossen. Neben der Klärung des Fussbodenbelages und der Verankerung der Himmelsleiter fällt die Entscheidung für ein zweiteiliges Podest, über das die Urnen in den unterschiedlichen Höhen beigesetzt werden können.