Kolumbarium St. Konrad in Marl

Die ehemaligen Pfarrkirche St. Konrad in Marl-Hüls hat sich der aktuellen Frage angenommen "Wer kann sich nach meinem Tode um mein Grab kümmern?".

Seit Ostern 2006 versteht sich die Kirche mit der Umgestaltung zum Kolumbarium als ein christlich geprägter Urnenfriedhof und Schutzraum für das Totengedenken. Deshalb stehen in Marl die Urnenwände im Zentrum des Kirchraumes.

Immer mehr Menschen suchen nach einem würdevollen Urnenplatz, der ausdrücklich vom christlichen Glauben her gestaltet ist. Neben den Räumlichkeiten für  Verabschiedungsgottesdienste, Trauer und Gebet, stellt die Kirche in der ehemaligen Sakristei zwei Verabschiedungsräume mit Aufbahrungsmöglichkeit zur Verfügung.

Informationen im Internet:
www.st-franziskus-marl.de